• Lisa

Fit with kid

... heute eine Übung für zwischendurch: Der Unterarmstütz! Eine super Übung für den ganzen Körper mit Fokus auf den Rumpf.


Kinder lassen sich natürlich mit einbinden:

Sie können unter einem durchkriechen, über einen hinwegspringen oder für die besonders gut trainierten auf dem Rücken sitzen.

Und wenn die Kinder schon (oder noch) im Bett sind, lässt sie sich auch super als Morgenritual oder Abends vor dem Fernseher einbinden.



Eine weitere Alternative mit den etwas größeren Kindern ist das Plank Spiel:

Beide Spieler liegen sich (in Bauchlage) gegenüber und schauen sich an. Nun gehen beide in den Unterarmstütz und reichen sich jeweils die linke Hand. Nun versuchen sich die Spieler gegenseitig aus der Übung "heraus zu schupsen".

Eine Revanche gibt es natürlich dann mit der rechten Hand!


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen