• Lisa

Linienbalance

Klettern und springen ist zuhause zugegebener Maßen etwas schwierig. Aber unsere Balance können wir in den eigenen vier Wänden sehr gut trainieren!


Idee I

Stellt euch auf ein Bein und haltet die Balance. Klappt? Auch mit dem anderen Bein? :)


Idee II

Nun braucht ihr einen Mitspieler: Versucht auf einem Bein zu stehen und euch mit dem freien Fuß zu begrüßen.


Idee III

Ist begrüßen zu langweilig? - Dann versucht Idee II aber versucht euch gegegnseitig mit dem freien Fuß aus der Balance zu bringen!

Wer gewinnt?


Idee IV

Balance trainieren geht in der Wohnung auch ganz ohne Bordstein und zwar einfach mit dem Muster des Fußbodens: Fliesen oder Holzboden? - Perfekt! Die Fugen machen wir uns heute zunutze. Vorwärts, seitwärts, rückwärts, auf Zehenspitzen - alles gilt es auszuprobieren!






0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen