Mirinda & Poldi - Die verlorenen Ostereier VIIII


Da entdeckte Poldi etwas Rotes im Gebüsch, und siehe da, es war ein rotes Osterei mit gelben Tupfen. Nun konnte der blaue Drache sein erstes gefundenes Osterei behalten und die Anderen suchten nun auch nach bunten Eiern.

Alle hatten dabei richtig Spaß.


Poldi und Mirinda hielten ihr

Versprechen und erzählten niemanden

von ihrem Erlebnis mit dem Osterhasen.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen